Blog

Archiv » 2017 März


23.03.

2017

grüne Vorsorge mit der Transparente

Geschrieben von Marcus Brenken zum Thema Ruhestand

Wissen, wie die eigenen Sparbeiträge angelegt werden – in der deutschen Versicherungslandschaft ist das nach wie vor größtenteils ein Fremdwort, nur wenige Versicherer öffnen ihre Blackbox. Für Menschen, die auf ökologische und soziale Grundsätze Wert legen, ist das sehr unbefriedigend. Aber es gibt löbliche Ausnahmen wie die Transparente. Sparbeiträge zur Transparente können über verschiedene Versicherer angelegt werden, z.B. im Rahmen einer Rürup-, Riester- oder eine Berufsunfähigkeitsrente. Der Verein für alternative Versorgungskonzepte e.V. legt fest, in welche Projekte im Rahmen der Transparente die anzulegenden Gelder investiert werden und veröffentlicht dazu jährlich einen Anlagebericht. Das ist echte Transparenz. Wie Sie hier mitmachen können, erfahren Sie natürlich bei Ihrem Makler für Vorsorge, Vermögen und Nachhaltigkeit – Marcus Brenken